STANDORT: GÖPPINGEN/GÜNZBURG

LABORGRÖßE: 60 MITARBEITER
ZAHNTECHNIKERMEISTER: 5
GRÜNDUNGSJAHR: 1958

GESCHÄFTSFÜHRER:
ZTM THOMAS TRAUB

SCHWERPUNKTE:
IMPLANTOLOGIE & METALLFREIER ZAHNERSATZ
CAD/CAM-TECHNIK

 

 

FAKTEN:

ÜBER 100

AUSGEBILDETE TECHNIKER IN MEHR ALS

50 JAHREN ZAHNTECHNIK

UNSERE HISTORY:

1958: 

ZTM Gerhard Traub macht sich als Ein-Mann-Unternehmen in Eislingen selbständig.           

Der Tagesumsatz beträgt damals 50 DM.

 

1960:

Der erste Zahntechniker und der erste Auszubildende werden eingestellt.

 

1969:

Umzug nach Göppingen. Laborgröße: 260m² -  Mitarbeiter: 20.

 

1979:

Erneuter Umzug in das heutige Firmengebäude (1000m²) in der Autenbachstraße.

 

1983:

Als eines der ersten Dentallabore spezialisiert sich dentaltraub auf den Tätigkeits-schwerpunkt Implantologie und ist Gründungsmitglied des Arbeitskreises Implantologie.

 

1990:

Thomas Traub legt mit Erfolg seine zahntechnische Meisterprüfung ab.

 

1998:

Geschäftsübernahme von ZTM Thomas Traub.

 

2005:

Berufung zum Mitglied des wissenschaftlichen Beirats der dentalschool, Tübingen.

 

2006:

dentaltraub vertraut auf seinen hohen Qualitätsstandard und gewährt bis zu 5 Jahren Garantie auf Zahnersatz. Dabei werden neben den Kosten zur Herstellung auch die Kosten des Zahnarztes übernommen.

 

2007:

Einführung einer neuen Produktlinie Staufenkrone, als Alternative zu Auslandszahnersatz.

Billig, aber made in Germany!
ZTM C. Gomoll wird 9ter beim renommierten Wettbewerb „Das goldene Parallelometer”.
dentaltraub nimmt an O.B.I. - Fortbildungen in den USA teil.

(Biologisch funktionale Anordnung der Zähne, nach dem Vorbild der Natur).

Diagnostik zur Bestimmung von Kieferfehlstellungen.

 

2008:
dentaltraub wird 50 und zählt über 100 Zahnärzte im gesamten Bundesgebiet zu seinen treuen Kunden. dentaltraub steht als Referenz in Sachen Qualität und erhält als erstes süddeutsches Labor das begehrte dentacolleg Qualitätssiegel.

Erwerb des DIR - Systems – Funktionsdiagnostik zur Bestimmung von Kieferfehlstellungen als derzeit einziges Labor im Göppinger Raum.

dentaltraub erhält Gütesiegel Referenzlabor Implantologie.

 

2010:
dentaltraub wird zertifiziertes DROS Labor. Die DROS®-Schiene ist eine diagnostische und therapeutische Oberkiefer-Aufbiss-Schiene.
Eröffnung der Zweigstelle Günzburg.

Digitale Kernkompetenz wird weiter ausgebaut. dentaltraub steht als Referenz in Sachen CAD/ CAM-Zahnersatz.
 

2011:

dentaltraub bietet seinen Kunden als eines der ersten Dentallabore in Deutschland das innovativ, flexible  Prothesenmaterial Valplast an, speziell für Allergiker geeignet.
Zahnersatz aus Zirkonoxid beginnt zu laufen. Jetzt monolithisch in allen Zahnfarben.
 

2012:

Novoclip - die Revolution in der Zahnmedizin.

Erstmals können Halteklammern zahnfarben oder transluzent hergestellt werden.
 

2013:

Wir erweitern unser Angebot:

SMOP -Navigationssplanungssoftware für das gezielte Einsetzen von Zahnimplantaten.

Geschäftsführer Thomas Traub übernimmt das Traditionsunternehmen Sobeck Dental GmbH in Lindau/Bodensee mit einer Laborgröße von 20 Mitarbeitern.

 

2014:

Gründungsmitglied NQZ - Netzwerk Qualität Zahnheilkunde.

 

2015:

Eingliederung des DVT-Zentrums Göppingen in unsere Laborräume unter der Leitung von Prof. Dr. Florian Dammann.

 

2016:

dentaltraub investiert in eine neue CAD/CAM-Anlage. 

Neue wegweisende Technologien bieten revolutionäre Leistung und Produktivität an, im Besonderen bei der Herstellung individueller, digitaler Implantataufbauteile, sowie bei metallfreiem Zahnersatz.

 

2017:

dentaltraub etabliert die dt-Akademie mit regelmäßigen Vorträgen, Fortbildungsveranstaltungen und Workshops für Dentalspezialisten.

2018:

dentaltraub investiert in moderne 3D Druck Technologie. 3D Druck bietet in der Zahntechnik neue Möglichkeiten, um präzisere Arbeiten herzustellen.  Für die Patienten zeigt sich dies durch schnellere und kosteneffizientere Arbeiten.

 

 

dentaltraub GmbH  |  Fachlabor für ästhetische Zahntechnik

Autenbachstr. 17   |  73035 Göppingen  |  service@dentaltraub.de

Tel: +49 (0) 7161 / 948 70 0  |  Fax: +49 (0) 7161 / 948 70 44

dentaltraub GmbH  |  Standort Günzburg

Marktplatz 31  |  89312 Günzburg  |  service@dentaltraub.de

Tel: +49 (0) 8221 / 204 27 85 

  • Facebook Basic Black

© 2019 by dentaltraub.de.